Wirbelwind To Go heißt für uns auch, dass unsere Gäste – aber nicht nur die – etwas von dem zu Hause umsetzen können, was sie hier erfahren. Es ist uns ein Anliegen, die christliche Lebens- und Glaubenskultur in den Familien zu fördern. Lebensnah, nicht aufgesetzt. Wir wollen DienerInnen der Freude und des Lebens in Fülle sein und freuen uns, wenn unsere Impulse dabei Bausteine sein können.

GEBETSANLIEGEN

Es ist eine schwere Zeit für viele. Da sind Ängste und Sorgen um liebe Menschen und um die eigene Existenz, da ist Einsamkeit und Trauer, die keinen Trost findet, da sind Konflikte, die in den Familien zu Tage treten. Wir wollen Euch dabei nicht allein lassen und Eure Anliegen zumindest im Gebet mittragen und wo wir können auch antworten. Schreibt uns einfach unter:

wirbelwind@erloeserschwestern.de